POLSTERMÖBELREINIGUNG

Reinigungsinstruktionen

Vor der Reinigung
Polstermöbelreinigung - Vor der Reinigung
  • Ausstattung überprüfen – siehe Illustration.
    Weitere empfohlene Utensilien:
    • Ersatzbürsten (hart/weich)
    • F 1-Universalfleckentferner
    • leerer Eimer
    • sauberes Reinigungstuch
    • Handbürste
    • Staubsauger
  • PS 1-Konzentrat 1:4 verdünnen, in 5 ltr Drucksprühtank füllen, Betriebsdruck von 1-2 bar herstellen
  • Bürstmaschine auf niedrige Geschwindigkeit einstellen
  • Richtige Bürste verwenden (hart / weich). Unsere generelle Empfehlung: weich

1 Polstermöbel - Vorbehandlung (optional)

Polstermöbelreinigung - Polstermöbel - Vorbehandlung (optional) Stark verschmutzte Bereiche bzw. Flecken mit F 1 vorbehandeln.

F1 auf Reinigungstuch geben, Flecken damit anfeuchten, vorsichtig reiben und kurz einwirken lassen.


2 Trockenschaumvorbereitung

Polstermöbelreinigung - Trockenschaumvorbereitung Bürstmaschine einschalten, Absperrventil drücken und in einem Eimer vorschäumen.

Hinweis: Am Beginn tritt Flüssigkeit aus.

Erst nach einigen Sekunden entwickelt sich der gebrauchsfertige Schaum.

Notwendige Einstellungen mittels Dosierschraube PS 57.


3 Reinigung

Polstermöbelreinigung - Reinigung Sobald der Trockenschaum die geeignete Konsistenz hat, kann mit der Reinigung begonnen werden.

Unter Schaumentwicklung die gesamte Oberfläche mit dem PSG-Gerät vorsichtig bürsten (starkes Andrücken bringt keine Vorteile!).

Schaummenge durch Drücken / Loslassen des Absperrventils kontrollieren.

Die Schaummenge richtet sich nach dem Verschmutzungsgrad und der Stoffqualität!


4 Trockenschaumentfernung

Polstermöbelreinigung - Trockenschaumentfernung Nach dem Einbürsten den Trockenschaum mit einem wenig feuchtem Reinigungstuch (angefeuchtet mit reinem Wasser) von der Oberfläche entfernen.

Zusätzlich können damit auch die Stoffasern in die gewünschte Richtung ausgerichtet werden.


5 Trockenzeit

Polstermöbelreinigung - Trockenzeit Je nach Umgebungstemperatur, Luftfeuchtigkeit, verwendeter Schaummenge und Stoffqualität beträgt die Trockenzeit zwischen 30 min und 2 Stunden.

Ein Trockengebläse kann den Prozess beschleunigen.

Während der Trockenzeit bilden sich kristalline Rückstände, welche den gelösten Schmutz festhalten.


6 Arbeit beenden

Polstermöbelreinigung - Arbeit beenden a) verwenden sie eine kleine, weiche Handbürste und bürsten Sie den Mikrokristalle vorsichtig an die Oberfläche

b) diese dann mit einem Staubsauger von der Oberfläche entfernen


Nach der Reinigung
  • Netzstecker ziehen; im Tank Druck ablassen
  • die kompletten Bürstaufsatz (ohne Antriebsaggregat!) mit klarem Wasser spülen

Anwendungsvideos & Bedienungsanleitungen

Anwendungsvideos finden Sie hier »
Vor Gebrauch der Maschinen und Produkte Bedienungsanleiungen lesen.

TOP AKTUELL

Corner Cleaner

CORNER CLEANER
Durch diese Innovation wird das weit verbreitete Problem von Verschmutzungen in Ecken- bzw. Randleisten gelöst. Crystal Cleaner in verschmutzte Fugen sprühen. Die seitlich angebrachte, rotierende Bürste reinigt und entfernt den Schmutz effektiv und tiefenwirksam.


MAGIC ROLLER

MAGIC ROLLER
Magic Roller entfernt aus Teppichböden, tiefliegenden Staßenschmutz, Speise- und Getränkeflecken (auch Kaffee und Rotwein), Öl, Fett, Schuhcreme usw. Einfach Reinigungsgranulat aufstreuen, einbürsten und absaugen.

VIDEO

KONTAKT

ZENTRALE - ÖSTERREICH
Carpet Cleaner Industries CCI GmbH
Zwanzigerstraße 23 a
9020 Klagenfurt
Austria / Europe
Telefon: +43 (0)463 51 55 41
Telefax: +43 (0)463 51 58 41
Email: export@cciaustria.com
Homepage: www.cciaustria.com


DEUTSCHLAND
Carpet Cleaner GmbH
63526 Erlensee
Deutschland / Europe
Telefon: 06183 80 20 34
Email:  info@carpetcleaner.de
Email: office@cciaustria.com
Web:  www.carpetcleaner.de


AMERICA
Carpet Cleaner America LLC
951 Simuel Rd.
Spartanburg, SC 29301 / USA
Telefon: 001.864.576.9887
Telefax: 001.888.349.6774
Email: office@carpetcleaner-usa.com
Web: www.carpetcleaner-usa.com


Carpet Cleaner Clean it Asix Reinigungssystem Partner